Historie

Carl Dammers hat das Haus mit seiner Frau, Maria Dammers, von der Wohnungsbaugenossenschaft Köln Süd gekauft und beide haben dort bis zu ihrem Tod gelebt.

Schon frühzeitig hat er sein Erbe geregelt und das Haus seiner Tochter, Anneliese Gäs, überschrieben. Seit 2012 ist sein Enkelsohn, Karl-Leo Gäs, der Eigentümer.

Aktuell

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Karl-Leo Gäs